Jahreshauptversammlung für das Jahr 2014


Sie sind hier: Startseite > News > News 2015 > Jahreshauptversammlung für das Jahr 2014

In der Jahreshauptversammlung wird das vergangene Jahr noch einmal zusammengefasst und den Kameradinnen und Kameraden werden viele Daten und Fakten genau aufgelistet. Wie jedes Jahr, wurde die Jahreshauptversammlung von unserem Ortswehrführer Ronny Schaarschmidt eröffnet und er konnte auch in diesem Jahr einen besonderen Gast begrüßen, unsere Bürgermeisterin Bianca Urban. Außerdem stellte er uns unser neues Mitglied vor, Steven Sonnenberg.

Unser Ortswehrführer behielt das Wort und berichtete über ein paar interessanten Zahlen und Fakten über das Jahr. Wir wurden zu 43 Einsätzen alarmiert und somit hatten wir 2014 folgende Einsätze: 12 Bombensprengungen, 6 Sturmschäden, 2 Ölspuren, 1 Tragehilfe und eine Türnotöffnung für den Rettungsdienst, 1 Brandsicherheitswache, 1 Amtshilfe für die Polizei, 1 Einsatzübung, 1 Schornsteinbrand, 1 Brand - klein, 1 Brand – Gebäude groß, 2 Brand – Gebäude klein und 13 Waldbrände. Ein ganz erfreulicher Fakt bei den Einsätzen im Jahr 2014 war, dass wir zu keinen Verkehrsunfall alarmiert wurden. Das gab es bis jetzt in noch keinem Jahr. Somit konnten wir bei diesen 43 Einsätzen 4 Personen aus lebensbedrohlichen Situationen retten und hatten keinen Todesfall. Leider verletzte sich eine Kameradin bei einem Einsatz am Sprunggelenk. (weitere Informationen zur Einsatzstatistik 2014)

2014 wurden 2 Kameraden zum Truppmann, 1 Kamerad zum Truppführer und unser Ortswehrführer besuchte in der Landesfeuerwehrschule ein Seminar zum Thema „Führungshilfspersonal“.
Im November fand eine Auszeichnungsfeier in Münchehofe statt. Dort erhielten Kameraden und Kameradinnen Auszeichnungen für ihre treuen Dienste in der Feuerwehr. Aus unserer Feuerwehr wurde Bodo Büttner mit der Auszeichnung „30 Jahre Mitglied einer Freiwilligen Feuerwehr“ und Kai Idzakowsky mit „10 Jahren Mitglied einer Freiwilligen Feuerwehr“ geehrt.

Als nächstes gab unser Ortswehrführer Ronny Schaarschmidt das Wort an unseren Jugendwart Marco Tietz. Dieser erzählte etwas über die Jugendfeuerwehr. Zurzeit haben wir mit der Feuerwehr Münchehofe zusammen 24 Kinder und Jugendliche in der Jugendfeuerwehr und davon wurden 2 in den aktiven Einsatzdienst übernommen. Anschließend übergab unser Ortswehrführer das Wort an unsere Bürgermeisterin Bianca Urban.
Sie lobte vor allem den Zusammenhalt und die Kameradschaft innerhalb der Feuerwehr Märkisch Buchholz und wie sich die Feuerwehren in unserem Amt engagieren.

Nach all den Worten war es dann Zeit für die Beförderungen.

Die Beförderungen

Jeremy Büttner und Jenny Müller machten den Anfang und wurden vom Feuerwehrmann-Anwärter zum Feuerwehrmann-/frau befördert. Morris John wurde vom Feuerwehrmann zum Oberfeuerwehrmann befördert.

Beförderung zum Feuerwehrmann-/frau
v.l.n.r:Mario Müller, Jenny Müller,
Bianca Urban, Jeremy Büttner,
Ronny Schaarschmidt

Foto

Beförderung zum Oberfeuerwehrmann
v.l.n.r.:Mario Müller, Morris John,
Bianca Urban, Ronny Schaarschmidt

Danach folgte die Beförderung von Kai Idzakowsky. Kai wurde vom Oberfeuerwehrmann zum Hauptfeuerwehrmann befördert und Andreas Bulicke vom Löschmeister zum Oberlöschmeister.

Beförderung zum Hauptfeuerwehrmann
v.l.n.r:Mario Müller, Kai Idzakowsky,
Bianca Urban, Ronny Schaarschmidt

Foto

Beförderung zum Oberlöschmeister
v.l.n.r.:Mario Müller, Andreas Bulicke,
Bianca Urban, Ronny Schaarschmidt

Nach den Beförderungen wurde der offizielle Teil der Jahreshauptversammlung 2015 beendet und im Anschluss gab es noch ein gemeinsames Abendessen und dazu das ein oder andere Getränk. Dies war ein sehr schöner Abend und es hat jedem Anwesenden viel Spaß gemacht.

Bilder der Jahreshauptversammlung

FotoFotoFoto
Wie gefällt Ihnen unsere Homepage?
Sterne
4.89 Sterne (466 Bewertungen)
Besucher Gestern: 201 | Besucher Heute: 9 | Besucher Gesamt:392457 | Online: 2 ..mehr Details
Valid XHTML 1.0 Transitional