Jahreshauptversammlung für das Jahr 2013


Sie sind hier: Startseite > News > News 2014 > Jahreshauptversammlung für das Jahr 2013

In der Jahreshauptversammlung wird das vergangene Jahr noch einmal zusammengefasst und den Kameradinnen und Kameraden werden viele Daten und Fakten genau aufgelistet.
Wie jedes Jahr, wurde die Jahreshauptversammlung von unserem Ortswehrführer Ronny Schaarschmidt eröffnet und er konnte dieses Jahr 2 besondere Gäste begrüßen, unsere Bürgermeisterin Bianca Urban und unseren Amtswehrführer René Franke.

Unser Ortswehrführer behielt gleich das Wort und konnte mit ein paar interessanten Zahlen und Fakten aufwarten. Wir wurden zu 77 Einsätzen alarmiert und das sind für die Feuerwehr Märkisch Buchholz seit 1996 Rekordzahlen. Diese hohen Zahlen entstanden unter anderem durch die Unwetter am 20.06.2013 und am 06.08.2013, wo eine Windhose durch Märkisch Buchholz zog und unzählige Bäume zu Fall brachte. Somit hatten wir 2013 folgende Einsätze: 43 Sturmschäden, 5 Öl – und Dieselspuren, 1 Tragehilfe für den Rettungsdienst, 3 Verkehrsunfälle, 1 Person in Not (Person im Wasser), 2 Brandsicherheitswachen, 1 Hilfeleistung Tiere, 4 Fehlalarme (zum Teil auch sehr Böswillige), 2 Einsatzübungen, 4 Ödland Brände, 1 Schuppenbrand, 1 Gebäudebrand und 7 Waldbrände. Bei diesen 77 Einsätzen konnten wir 4 Personen aus lebensbedrohlichen Situationen retten und leider mussten wir auch 1 Todesfall bedauern. (weitere Informationen zur Einsatzstatistik)
2013 wurden 4 Kameraden zum Truppmann, 1 Kamerad zum Zugführer, 1 Kamerad zum Gruppenführer und 3 Kameraden besuchten einen TH – Lehrgang der Firma Weber.

Als nächstes gab unser Ortswehrführer Ronny Schaarschmidt das Wort an unseren Amtswehrführer René Franke ab, der die Einsatzstatistik noch etwas verfeinerte, sodass man einen kleinen Überblick auf die Einsatzzahlen im ganzen Amt bekam. Außerdem sprach René an unseren stellvertretenden Kleiderkammerwart Daniel Büttner und an unseren Jugendwart Marco Tietz ein großes Lob für ihre tolle Arbeit aus!
Unser Jugendwart Marco Tietz sagte im Anschluss etwas über unsere Jugendfeuerwehr. Zurzeit haben wir mit der Feuerwehr Münchehofe zusammen 27 Kinder und Jugendliche in der Jugendfeuerwehr und davon werden 2 in diesem Jahr in den aktiven Einsatzdienst übernommen. Außerdem verkündete Marco den Wechsel des stellvertretenden Jugendwarts. Matthias Dinter gab diese Position aus zeitlichen Gründen an Daniel Büttner ab.
Matthias Dinter, Vorsitzender des Feuerwehrvereins, erzählte nun kurz etwas über die Gründung und der Satzung des Feuerwehrvereins.

Danach hatte unser Ortswehrführer wieder das Wort und berichtete über unsere Veranstaltungen im Jahr 2013. Im März des vergangenen Jahres veranstalteten wir unser Osterfeuer. Da das Wetter wieder einmal nicht so mitspielte wie wir uns erhofft hatten, lief es erst recht schleppend an. Aber als das Feuer erstmal in Gange und der Glühwein schön heiß war, konnten wir die recht kühlen Temperaturen etwas vertreiben.
Im August fand dann das 2-tägige Kaskadenfest in Märkisch Buchholz statt, wo wir an beiden Tagen eine Brandsicherheitswache stellten und im Oktober fand unser alljährlicher Fackelzug statt, wo wir wieder viele Gäste begrüßen durften. Ende des Jahres gab es in der Mehrzweckhalle in Märkisch Buchholz eine Veranstaltung, wo Sven Budick für seine 20 jährigen Treuen Dienste in der Feuerwehr ausgezeichnet wurde. Ebenfalls Ende des Jahres fand dann unsere Weihnachtsfeier in der Mehrzweckhalle Märkisch Buchholz statt.

Nun war unsere Bürgermeisterin Bianca Urban an der Reihe. Sie lobte vor allem den Zusammenhalt und die Kameradschaft innerhalb der Feuerwehr Märkisch Buchholz und wie sich die Feuerwehren in unserem Amt engagieren. Da sich unsere Bürgermeisterin sehr für die Feuerwehr interessiert lobte sie auch unsere Smartphone App, denn so sei sie immer auf aktuellem Stand was die Feuerwehr Märkisch Buchholz betrifft. Diesen Worten schloss sich unser Ortswehrführer an und erwähnte ein weiteres Highlight im Jahr 2013. Kai Idzakowsky, unser Webmaster, meldete uns bei der Firma Dräger Safety AG & Co. KGaA zum „Dräger Feuerwehr – Website – Wettbewerb 2013“ an, wo wir ein sehr gutes Ergebnis erzielen konnten. Unsere Homepage erhielt 4 von 5 möglichen Helmen!

Nach all den Worten war es dann Zeit für die Beförderungen.

Die Beförderungen

Cindy Müller machte den Anfang und wurde von der Feuerwehrfrau zur Oberfeuerwehrfrau befördert und Susan Krüger von der Feuerwehranwärterin zur Feuerwehrfrau. Thomas Menze, Matthias Dinter und Marco Tietz wurden vom Oberlöschmeister zum Hauptlöschmeister befördert und Mario Müller wurde vom Brandmeister zum Oberbrandmeister befördert.

Beförderung zur Oberfeuerwehrfrau
v.l.n.r:Ronny Schaarschmidt, Mario Müller,
Cindy Müller, Bianca Urban, Rene Franke

Foto

Beförderung zum Hauptlöschmeister
H.v.l.n.r.:Ronny Schaarschmidt, Mario Müller,
Bianca Urban, Rene Franke
V.v.l.n.r:Thomas Menze, Matthias Dinter, Marco Tietz

Nach den Beförderungen gab es noch ein kurzes Schlusswort von unserem Ortswehrführer und der offizielle Teil wurde beendet. Im Anschluss gab es noch ein gemeinsames Abendessen und dazu das ein oder andere Getränk. Dies war ein sehr schöner Abend und es hat jedem Anwesenden viel Spaß gemacht.

Bilder der Jahreshauptversammlung

FotoFotoFoto
Wie gefällt Ihnen unsere Homepage?
Sterne
4.89 Sterne (466 Bewertungen)
Besucher Gestern: 275 | Besucher Heute: 41 | Besucher Gesamt:408661 | Online: 3 ..mehr Details
Valid XHTML 1.0 Transitional